Corona in Rendsburg : Zwei infizierte Kinder in Kita Butterberg, Entwarnung an Schule Rotenhof

Avatar_shz von 01. November 2020, 17:50 Uhr

shz+ Logo
Wegen eines Corona-Verdachtsfalls schickte die Schule Rotenhof in der vergangenen Woche eine vierte Klasse nach Hause. Mittlerweile hat sich herausgestellt: Das betreffende Kind ist nicht infiziert.

Wegen eines Corona-Verdachtsfalls schickte die Schule Rotenhof in der vergangenen Woche eine vierte Klasse nach Hause. Mittlerweile hat sich herausgestellt: Das betreffende Kind ist nicht infiziert.

Insgesamt sind derzeit in Rendsburg 40 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.

Rendsburg | Die Stadt Rendsburg ist - wie bekannt - Corona-Risikogebiet. Die 16 am Freitag gemeldeten Neuinfektionen trieben den Sieben-Tage-Inzidenzwert laut Professor Dr. Stephan Ott, Leiter des Lagezentrums im Kreishaus, auf 121,1 pro 100.000 Einwohner. Über das Wochenende schwächte sich die Zahl der Neuinfektionen ab, und damit wurde auch der Inzidenzwert klei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen