zur Navigation springen

„Zeitung in der Schule“ geht in eine neue Runde

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

„Mich interessieren vor allem die Sportseiten und die mit Außenpolitik“, berichtet Antonio Rodriguez. Zusammen mit seinen Mitschülern nimmt der 14-Jährige seit Montag am Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) teil. Bis zum 6. Februar 2015 wird sich die Klasse 8a des Helene-Lange-Gymnasiums intensiv mit dem Thema „Tageszeitung“ beschäftigen. Insgesamt lesen in den kommenden Monaten täglich 784 Schüler in 34 Klassen an 21 Schulen 885 Exemplare der Landeszeitung. Währenddessen erarbeiten die Klassen eigene Zeitungs-Projekte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen