Rendsburg : Zehnjährige Radfahrerin stößt mit Auto zusammen: verletzt

shz+ Logo

Kind wurde in Imland-Klinik gebracht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. Mai 2019, 10:06 Uhr

Rendsburg | Eine zehnjährige Radfahrerin ist am Donnerstag im Rendsburger Kreishafengebiet bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr sie vom Friedrich-Voß...

egudsbrRn | iEne rjhiähezneg Reafiarrdnh sti am ateoDnsgrn im bnrueesdgrR eiKaeghtrsieenfb bei emeni setnZsomßuam imt emnie otuA chltei trtlveze owdre.n hcNa eoinebPglainza urfh sie mvo dßzlPtoehFciair-r-V ruz -aodeetißc-ShVriFrr.ß Der zaltP tsi sch,üsibasg sossad sie hcwnSgu tah.te Afu edr -ßrea-rSidhoFeVtcßir raw nei grei50äj-hr -erathSearF ingtcuhR elAt eiKler astnLaredß wune.segrt rE tthea ahofV.rrt Das Mäehdcn tßsei ctleihis edn ni den ngeWa. taLu Peizlio tonkne rde -hägJ50ire edn flUnal tnhci rneirendvh. sDa Kind dewru mit ecleinht euVrneznlteg in edi -mInldkialnKi bgareth.c ieD ozleiiP hzcsttä dne sSnahachced ufa ndur 1002 r.uoE

XTLMH Bockl | rolmanolctihiutB ürf Aliekrt 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert