Lesung in Rendsburg : ZDF-Historiker blickt zurück

Guido Knopp war Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte.
Guido Knopp war Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte.

Guido Knopp liest am Donnerstag im Nordkolleg aus seinem aktuellen Buch.

shz.de von
10. September 2018, 17:21 Uhr

Rendsburg | Prominenter Besuch im Nordkolleg: Fernseh-Historiker Guido Knopp liest am Donnerstag ab 19.30 Uhr aus seinem aktuellen Buch „Meine Geschichte“. Knopp war Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte und wurde bekannt mit Fernsehserien wie „History“, „Hitlers Helfer“ und „Hitlers Krieger“.

In seinem Buch „Meine Geschichte“ blickt er zurück. Guido Knopp verknüpft autobiografische Stationen und persönliche Erlebnisse mit zentralen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der vergangenen sechs Jahrzehnte. Er erinnert sich an Begegnungen mit bedeutenden historischen Persönlichkeiten genauso wie mit unbekannten Zeitzeugen. Immer vor dem Hintergrund seines Lebensthemas, der deutschen Geschichte. „Ihr verhalf er mit seinen Geschichtssendungen im ZDF zu nie dagewesenen Einschaltquoten“, heißt es in einer Pressemitteilung. Knopp hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Europäischen Fernsehpreis, den Goldenen Löwen, den Bayerischen Fernsehpreis, das Bundesverdienstkreuz und den Internationalen Emmy.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Tickets sind erhältlich in der Buchhandlung Liesegang, Schiffbrückenplatz, oder unter Telefon 04 3 31 / 5 89 60 sowie www.liesegang.sh.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen