Kreis Rendsburg-Eckernförde : Zahl der aktuell an Covid-19 infizierten Menschen sinkt

shz+ Logo
Die Ausbreitungsdynamik von Covid-19 im Kreis Rendsburg-Eckernförde bleibt weiter gering.

Die Ausbreitungsdynamik von Covid-19 im Kreis Rendsburg-Eckernförde bleibt weiter gering.

Die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Kreis stieg um eine Person auf 253.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Matthias Hermann.jpg von
13. Mai 2020, 17:34 Uhr

Rendsburg | Die Zahl der Corona-Fälle im Kreis Rendsburg-Eckernförde ist  am Mittwoch um eine Person auf 253 gestiegen. Tagesaktuell infiziert sind allerdings nur noch 28 Personen (eine weniger als am Vortag). Die Za...

budnRergs | Dei hZla red r-CnoFolälea mi sireK rk-dcuöergnnRefEbreds si t am wMhtcoit mu eein enroPs auf 325 tse.engegi kTtaeleusalg fritzinie nisd dsaellring run onch 82 snnPeeor i(nee regewni sal ma V)gta.or Dei Zhla nndjigree,e edi asl gnseeen tgen,le stige um zewi ufa .112 eiKen Veädurngern agb es ieb dre aslhamGzet red lseTäldofe )(41 im ahsmuanmgneZ mti id.C-v1o9

12 hfleVarsdtceäl in der lladmniIk-niK

nI edr IdKnlialki-mn rdnwee erztdei wzie eägsebttti lnCeläoar-oF chsmieindiz trs,orevg dnaov ieen rnPeso ufa red tvteI.nnsiostani nrreeF tgib es lzöwf lthr,äVldsfeace von ednne hcsi eird auf der tivtnssnnaiteIo enfind.eb auDz mmekon rävneetunrd nebies rre.nseteVbo emßdrAue etnnnok ansegstim 16 eonnsPer asu dre iniklK ehilteg chan Husae nstesanel .nedewr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen