Kreis Rendsburg-Eckernförde : Wiedergewählt: Pröpste Sönke Funck und Matthias Krüger bleiben im Amt

Avatar_shz von 15. September 2019, 14:26 Uhr

shz+ Logo
Das Bild zeigt von links Propst Matthias Krüger, Synodenpräses Dr. Maike Tesch, Propst Sönke Funck.

Das Bild zeigt von links Propst Matthias Krüger, Synodenpräses Dr. Maike Tesch, Propst Sönke Funck.

 

Die Pröpste Sönke Funck und Matthias Krüger wurden auf der Synode für weitere zehn Jahre in ihr Amt gewählt.

Rendsburg | Die Synode des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde hat am Sonnabend in Rendsburg die beiden Pröpste für eine weitere zehnjährige Amtszeit gewählt. Sönke Funck (56) und Matthias Krüger (54) sind seit dem 1. Juni 2010 leitende Geistliche im Kirchenkreis. Von den 71 anwesenden Synodalen stimmten in zwei voneinander getrennten Wahlgängen 47 mit Ja für P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen