Nach Corona-Lockdown : Wiedereröffnung am 1. März sichert Tierpark Arche Warder das Überleben

Kai Eckhardt.jpg von 15. Februar 2021, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Auch die Bulgarische Schraubenhörnige Langhaarziege zählt zu den Attraktionen in der Arche Warder.

Auch die Bulgarische Schraubenhörnige Langhaarziege zählt zu den Attraktionen in der Arche Warder.

Der Park hat ein ausgefeiltes Hygienekonzept erarbeitet. Geschlossen bleibt aber das Restaurant.

Warder | Erleichterung im Tierpark Arche Warder: Nachdem das Zentrum für seltene Nutztierassen vom Lockdown seit Dezember des Vorjahres betroffen war, hat es nach den ersten Lockerungen der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung ab Montag, 1.März, wieder regulä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen