Landestheater in Rendsburg : Wiederaufnahme von „Wenn wir nicht Nein sagen“

shz+ Logo
Das Stück plädiert dafür, mit Regeln und Konventionen zu brechen.
Das Stück plädiert dafür, mit Regeln und Konventionen zu brechen.

Raum-Stadt-Spieler treten am Freitag auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. Oktober 2018, 18:23 Uhr

Rendsburg | Einen rebellischen Abend versprechen die Raum-Stadt-Spieler am Freitag ab 19.30 Uhr mit der Wiederaufnahme von „Wenn wir nicht Nein sagen“ im Landestheater. Das Thema: Frei und rebellisch sein wie ein Kin...

udebsnrgR | einEn blenlercehsi nedbA pvecrrhsnee dei -rmedeaptut-SilSRa am gtraieF ab 0139. rUh imt dre Wahraeinfueedm von e„nWn wir hictn eniN sgna“e mi stdnaa.rheeLte sDa m:hTea reFi dun lhbieeclrs iens eiw eni d.inK chAu lsa hwcsrrEeaen ned utM ,baeifrngunuz itm lengRe dun ntonivneeonK zu ehcebnr – fdarü drieplät das tokjePr dre tppgrer.ehTuae In eiodsEnp und nTxtee nerneukd sei, asw inebaUiägkngth im eDknen dun enndlHa i.ts enEi wziete lnVulogerst nvo e„nWn iwr hitnc nieN “egans fidnte ,gnSnaot 41. bortkOe, mu 19 hUr stt.at nartKe udn onsIf an edr Ttehaeessakr, l.Te 343 3241 0 74 / eord .ltksaendgdrbe-d.easstahh@ese.nrerus

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen