Landestheater in Rendsburg : Wiederaufnahme von „Wenn wir nicht Nein sagen“

shz_plus
Das Stück plädiert dafür, mit Regeln und Konventionen zu brechen.
Das Stück plädiert dafür, mit Regeln und Konventionen zu brechen.

Raum-Stadt-Spieler treten am Freitag auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. Oktober 2018, 18:23 Uhr

Rendsburg | Einen rebellischen Abend versprechen die Raum-Stadt-Spieler am Freitag ab 19.30 Uhr mit der Wiederaufnahme von „Wenn wir nicht Nein sagen“ im Landestheater. Das Thema: Frei und rebellisch sein wie ein Kin...

dneuRbrsg | iEenn cribehenlsel ebnAd cepehsnervr ide -Sradl-tpeutaiSRem ma eagtiFr ba 31.09 hrU mti edr eeinreamWuhfda nov n„eWn irw hinct nNei g“saen im ehdaeLan.trste sDa ah:meT Feir ndu lhbcelesri eins ewi ine n.dKi Ahcu sla eEarwcrhnes edn Mut nriugbnaf,euz itm leenRg ndu vntnennoeoKi uz herencb – fradü detpliär dsa krPtoje dre pth.eerupgaerT nI doEpneis udn Tetexn kunedner esi, wsa gnikhagätnieUb mi nneDke und nlnedHa .tsi Eein wiezte logneuVrtls onv Wn„ne irw inhtc iNen e“sagn infdte otnng,Sa 41. ,otrOkbe um 19 rUh .tastt Krneta nud fsIon na erd she,eaetTasrk l.Te 4 01334 7 42/3  droe @.s-deeusberrstneseslthad.e.hadrknag

zur Startseite