Landestheater in Rendsburg : Wiederaufnahme von „Wenn wir nicht Nein sagen“

shz_plus
Das Stück plädiert dafür, mit Regeln und Konventionen zu brechen.
Das Stück plädiert dafür, mit Regeln und Konventionen zu brechen.

Raum-Stadt-Spieler treten am Freitag auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. Oktober 2018, 18:23 Uhr

Rendsburg | Einen rebellischen Abend versprechen die Raum-Stadt-Spieler am Freitag ab 19.30 Uhr mit der Wiederaufnahme von „Wenn wir nicht Nein sagen“ im Landestheater. Das Thema: Frei und rebellisch sein wie ein Kin...

ndResrugb | neinE eisehelrnbcl Abned ncpheersvre die -lRuear-aitpeStmSd ma itrgaeF ba 0913. hrU imt edr ramauhdeeneWif ovn n„eWn wir cinht iNen as“egn mi ttanheaedLe.rs Das aemh:T riFe ndu eehlisrcbl nesi ewi ien Kdn.i hAcu sal naresEhcewr ned Mut enu,rznubafgi imt eelgnR ndu neniKooetvnn uz brehecn – üdraf tlrpdiäe ads Pjortek rde p.Teetgruharpe nI sEepoind nud enxtTe eenkurdn ,esi was tUghibnineakäg mi enkneD nud laHdnne .tsi iEne eeziwt glnselorVut nvo „nnWe wri nihtc iNne neasg“ idntfe ,taogSnn .14 ,erObkot um 19 rhU tt.ast aetnKr dun Iofsn na red aete,Trshekas eTl.  47 43013 324 / orde .lr.aeeatsrbkdut-.sedheerse@nnhssagd

zur Startseite