Bürgermeisterwahl in Rendsburg : Wie Pierre Gilgenast und Janet Sönnichsen um jede Stimme kämpfen

Avatar_shz von 06. August 2020, 16:31 Uhr

shz+ Logo
Wahlkampf in Rendsburg - die heiße Phase hat begonnen.

Wahlkampf in Rendsburg - die heiße Phase hat begonnen.

An der Haustür, auf der Straße und im Internet werben die beiden Kandidaten für sich und ihre Ziele. Die LZ war dabei.

Rendsburg | Am Sonntag, 13. September, wählt Rendsburg einen neuen Bürgermeister. Oder eine neue Bürgermeisterin – denn erstmals wurde in Janet Sönnichsen (parteilos) eine Frau für das höchste Amt im Rathaus nominiert. Hinter ihr steht das politische Mehrheitsbündnis aus CDU, Grünen, FDP und SSW. Die SPD schickt den Amtsinhaber Pierre Gilgenast ins Rennen. Die Lan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen