Rendsburger Herbst : Wer will den Erlös des Entenrennens 2020 auf der Obereider haben?

shz+ Logo
Übergabe des Erlöses aus 2019 mit Vertretern der Stadtwerke Rendsburg, des Vereins zur Förderung Behinderter Rendsburg und Umgebung, des Kinder-Musik-Theaters, des Fördervereins Hospiz Rendsburg und der Rendsburger Lions Clubs.

Vereine, die soziale Projekte für Kinder in der Region anbieten, können sich bei den Stadtwerken um die Spende bewerben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
10. Januar 2020, 14:46 Uhr

Rendsburg | Der Erlös des zehnten Entenrennens beim Stadtfest „Rendsburger Herbst“ beträgt mehr als 14.700 Euro. Davon erhielten der Ambulante Jugend- und Kinder-Hospizdienst Rendsburg rund 8200 Euro und der Verein z...

sgdRnerub | Dre röEsl sde zhtnnee Eeesnnnntren mbie sttSetfad nRuregdbsre„ bs“Hrte getbrät mehr lsa 1.4007 uEo.r nvDao nletieerh erd ulaAtbemn ed-uJgn ndu inpoedstzi-srdeKnHi surgndeRb dnur 2008 rouE nud red Veenri ruz enrgördFu eerBrdithen Rugsrndbe dun enmUgbgu esiow dsa -MKTteerisk-dnhearui ngRsdurbe jslewei 2003 uoEr als pS.edenn Vrttreree edr deerawSktt ,gednbuRsr eds sLoni usbCl Kiunshs-Rnrbgorödteg ndu sde Lsnoi lCubs  sbeudrnRg ecnbreetriüh ads Glde. iDe eSmum ttsez ihsc uas mde faurVek red nRnneneet nud nägireetB rchötilre etnnmhrneeU asunmz.em

Der sessnicndelEhus sit am 1.4 anJaur

ieD ariOtnrengaos olnlew edn sElör esd eennEnnnstre 0022 entuer na iteitnIvain actnus,stüeh ide oaisezl teProjek frü Kendri in edr Renoig .benitaen eriVnee eebbrnwe hcsi flihhticsrc isb Dsngtie,a 1.4 una,Jar bie riUkel Dloabws ovn den taterknewSd snudrbeRg rnetu edr aiAM-dEes-esrl okrrwedibdgnsruf@tentds.ae-e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen