Rendsburger Herbst : Wer will den Erlös des Entenrennens 2020 auf der Obereider haben?

shz+ Logo
Übergabe des Erlöses aus 2019 mit Vertretern der Stadtwerke Rendsburg, des Vereins zur Förderung Behinderter Rendsburg und Umgebung, des Kinder-Musik-Theaters, des Fördervereins Hospiz Rendsburg und der Rendsburger Lions Clubs.

Übergabe des Erlöses aus 2019 mit Vertretern der Stadtwerke Rendsburg, des Vereins zur Förderung Behinderter Rendsburg und Umgebung, des Kinder-Musik-Theaters, des Fördervereins Hospiz Rendsburg und der Rendsburger Lions Clubs.

Vereine, die soziale Projekte für Kinder in der Region anbieten, können sich bei den Stadtwerken um die Spende bewerben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
10. Januar 2020, 14:46 Uhr

Rendsburg | Der Erlös des zehnten Entenrennens beim Stadtfest „Rendsburger Herbst“ beträgt mehr als 14.700 Euro. Davon erhielten der Ambulante Jugend- und Kinder-Hospizdienst Rendsburg rund 8200 Euro und der Verein z...

Rrsdubegn | eDr öslrE dse ntnzehe rntenneeEnns bemi Sfstdttae u„gdnrbsreeR Hetb“sr egbtätr rmeh lsa 1.7040 u.Ero voaDn eneithrle der eAubltnam Jgnu-ed dnu stdspieKHzioe-inrdn ebrsuRdgn udrn 2008 Erou dnu erd Vneeri ruz gnröeFdur Beeirterndh udgrsebRn udn Ugebgmnu eowis sad drK-nahMuk-Tierstiee Rnrudgesb wsejlie 0032 ruEo als pnnd.eSe eVrerertt dre tkwaetdreS nb,Ruergds sde nisoL usCbl iuhö-ebsrgrnnRosKgdt nud eds nisoL bsClu suder Rgbn rübehcrteine dsa .eGdl Dei ueSmm tztes sihc aus dem ufkVrea der enneRnten ndu ätBgnerie ölehcritr rUehentmnne neszm.uam

reD clsndeuEssinhse sit am 1.4 anrJua

Dei oirnantOragse ewonll ned Ersöl sde nnEeestnrenn 0220 utnree na niieatInvti üenttscuahs, ide azleiso joteerkP ürf redinK ni edr nRoige .tbnenaie nereVei nebebrwe hsci chschrfliti sbi nsi,egaDt 41. u,rnaaJ eib rUkeli salDwbo onv dne ekdrwetSant Resgrundb utren der -l-eieAaMEdsrs ewaektdubeosrnredgs@tid-nr.f

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen