Rendsburg-Eckernförde : Weihnachten im Corona-Jahr: Im Schlafanzug oder am Lagerfeuer – so feiern Familien

Porträt Sabine Sopha.jpg von 24. Dezember 2020, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Kathrin (29) und Tom Brates (29) mit Emil (5, links) und Theo (2).

Kathrin (29) und Tom Brates (29) mit Emil (5, links) und Theo (2).

Im Corona-Jahr ist alles anders. Bewohner aus dem Kreisgebiet berichten, wie sie die Festtage verbringen.

Büdelsdorf / Hamdorf / Owschlag | Große Familienfeiern sind in diesem Jahr tabu. Corona legt das traditionelle Familienfest lahm – auf die unterschiedlichsten Weisen. Einige Bewohner der Region sind in Quarantäne und können keinen Besuch empfangen. Andere wollen Angehörige schützen, die zur Risikogruppe gehören. Dana Frohbös (dfr) und Anja Hasler (aha) haben sich einmal umgehört. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen