Rendsburg : Was hilft bei Hüft-Leiden? Chefarzt Dr. Oehme gibt LZ-Lesern Tipps

shz+ Logo
Am Computer bereitet Dr. Steffen Oehme jeden Eingriff akribisch vor.
Am Computer bereitet Dr. Steffen Oehme jeden Eingriff akribisch vor.

Der renommierte Hüft-Spezialist Oehme hält am Mittwoch einen Vortrag in Rendsburg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. April 2019, 17:43 Uhr

Rendsburg | Dr. Steffen Oehme, Chefarzt des Gelenkzentrums an der Imland-Klinik Eckernförde, gilt als einer der führenden deutschen Experten für künstliche Hüftgelenke. Am Computer bereitet er jeden Eingriff akribisc...

edbRsgurn | .Dr Snftefe mh,eeO tahCzref sed ekreGzsteunnlm na red aiIndklnmi-Kl efrnöekcdE,r ilgt las eerni rde üeenrhfnd dshutcnee nEterepx für stnüehlkci ektneHlügfe. mA rutmCpoe teetbrie er njeed nfEgiirf kbiircsha rvo o(o.Ft) üFr ide nneeLnrsei ndu Leers edr tLuszgndineea tmmok re ma tihto,Mcw 24. Aip,lr anhc bgrdenRus, um mi hnoHe rnelsAa ab 18 hrU nneei agtVrro uz hetnal. hemOe hisprtc bdü,rrae wei amn nlkeeGe cauh im ltrAe fti hltaen nn,ak weclhe Seitnda ied ehteuFcla meib eGhrcelksvißneel cthindreeneus dnu nawn ieen otrpneiOa nvlionsl tis. Dre zthCfera rereirfet mi mRhnae erd eRehi niieM„dz brn“leee – rinee ootpioreaKn esrenur itugnZe tmi edr lkdni-KinalIm. erD trttnEii its ef.ri

eierntee:lWs eWnn dsa etükfngleH svelßtihcer

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen