Vorfreude auf den 1. Februar : Warum sich die Freigabe beider Röhren des Kanaltunnels wie eine Grenzöffnung anfühlt

shz+ Logo
1. Februar 2020: Pressekonferenz zur Freigabe beider Röhren des Kanaltunnels nach erfolgter Sanierung.

1. Februar 2020: Pressekonferenz zur Freigabe beider Röhren des Kanaltunnels nach erfolgter Sanierung.

Der Rendsburger Straßentunnel steht bald wieder vierspurig zur Verfügung. Manchen erinnert das an ein anderes historisches Ereignis.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Januar 2020, 15:24 Uhr

Rendsburg | Die bevorstehende Freigabe aller vier Spuren im Kanaltunnel löst bei den Menschen der Region gewaltige Erleichterung aus. Weiterlesen: Die geplante Freigabe am 1. Februar Seit 2011 stand – von wenigen Wo...

nsRuebrdg | ieD rvnbdehsoeeet Fbaiereg llare revi Sreunp mi lteuanKlnna ölst eib nde eMnhcsne dre genioR gtwalegie creEhunelrgit s.ua

:eeeWrentisl iDe galpente egaFirbe ma 1. uerbaFr

eSit 1201 sndta – vno wegnnei oWcnhe naesgbhee – esstt unr eien Reöhr zru üe.rggfVnu sauSt arwne na der o,Tgeangsurdn der naKal rewud otf uzm beiünrndubaerwn i.esndrinH enWn schi unn am .1 ubrreFa ide tserheröW nöffe,t ühtfl chsi achnrem gar na inene ndraene shihcioetrsn eonmMt rnnr.eeti nA dne .9 eboevmNr 9891 nud ied gnreözfGnfnu – etlsagsöu rchdu dne tzSa nvo eGtürn aciobskhSw ruz DR-RlnDeegrsieg.ue Die kioatedRn erd sednazieLtugn ügerrbtu dei kpitonaaoensKmminnu fau edn tKlaaen,unnl eusnr ariKtkiraust vSne sekhacR tesetz die deIe .mu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen