Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : Warum „Rendsburg-Süd“ bald im Erdboden versinkt

shz+ Logo
Vor gefühlt einigen Monaten ist dieses Verkehrsschild an der B202 an der Stange nach unten gerutscht.

Ein Verkehrsschild ist an der Stange, an der es montiert ist, nach unten gerutscht. Dadurch fehlt jetzt ein Hinweis.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

frohboes_dana_300_.jpg von
09. Januar 2020, 06:00 Uhr

Rendsburg | Seit Wochen (oder sind es Monate?) fällt es beim Vorbeifahren ins Auge: Das Hinweisschild an der B202 südlich des Kanaltunnels in Richtung Osten hat sich in Poledance-Manier weit nach unten geschraubt. Am...

ensgRbudr | iSet Wnheco rde(o idsn es oMt)?ean lftlä es meib ofbiranVerhe nsi eg:uA saD sinlciwedhsHi an red 2B20 dsücihl des sKelnatnnula ni chRnitgu snOet aht ihsc in naMeaceolneidPr- itew ncah untne rhasegbtc.u Am teneilsb iwll nma uas dme utoA sisaug,tnee asd lSicdh iredwe chna oben nechbsie ndu dei ahucenbrS hetszf.ieen hteG hraicntlü .icnht

dlöB au,ch adss ruhdc ide rcidehdSorltu erd onerßg engbel tlePat ni icuhRngt ünchGferlä uahc nei eHniswi tenüsagcnerevhtgg is.t Wre von ngrudsbRe hcna ieKl ll,wi dre irdw cnoh eiofm,rtrin assd re iteewr gersuaead arefnh .ssmu eWr raeb sni icleüdhs nRbgsedur w,lil red gtcuk in die ,röheR leiw shic dre ieisHwn uü“ns„bRreddg-S tejzt guaen enithr der itpelkLena .ndbfitee

inhehcEimsie aenbh :Gcülk gde-nudüSrsbR iglet run uaf dem dcShli etiewr enntu ndu nam tefdin se nhca iew rov rtod, ow es mreim gleeeng h.ta

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen