Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : Warum Nordlichter lieber nicht Schwäbisch sprechen sollten

shz+ Logo
„Schee“ heißt „schön,“ „Muader“ bedeutet „Mutter“ und „Spätzle“ sind einfach lecker.

„Schee“ heißt „schön,“ „Muader“ bedeutet „Mutter“ und „Spätzle“ sind einfach lecker.

Einem Rendsburger blieb die Spucke weg, als ein Tübinger Student ihn einst fragte, ob Hamburg größer als Stuttgart sei.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
02. Dezember 2019, 06:00 Uhr

Rendsburg | Heute stünde hier, wie an jedem Montag, eigentlich eine Kolumne auf Plattdeutsch. Leider beherrscht der diensthabende Redakteur diese Sprache nicht. Wenigstens weiß er, dass es eine Sprache ist und nicht ...

dbeRsgnur | Heteu üstnde ie,rh eiw an djmee ntgoa,M heegtliicn neie leKumno ufa d.Puhelctsatt eiredL etrbrhehcs erd dhnintaeebdse tudkrReae edsie Sceahrp h.nitc tseWsiegnn ßewi e,r sdas es ieen Schearp tsi und itnhc ewta ein Ditekl.a

Vno Seeerstm uz eesrmteS vtadrens red Rrgdurbnees hciwbcShsä mrmei erebss

seztteeLr nleter rde seRderbnrgu nseit imbe driSeeunt ni Tegninbü nenken. eWnn eid onimKltnoime so hiitcgr tmi hswcibShäc ltel,onseg asntrevd er scthni remh – lndjlafees saanfng. mI euLfa rde esrStmee ecaduhchturs re den ciolenhdmse tDlieka dann mrmie hme.r oS refrhu e:r nnWe der hcwbeSa mvo “„ epTicph tphirc,s meitn re eid ce,„ Dke“ sl“G„ze enhietczeb ied al“mraMede„ und btarul„“ mntei “e.s„rh

nneW erd htoudcerseNd mi nleädL rtüigeübm drwi

sAl dre dsdoteurNhce es im brmtuÜe milnae ta,wge sstelb innee hhcänbswesci dsruAcku n,ibeunrazgn da tereni hmi eid eonioinmmtlK cohdej uzrk und paknp nodva a.b ächhbcwSsi tmi etctderhnosdmu eAzktn anlgk aihenfc zu ächmd.li

Wsa astg man za?du

rbAe lsa nei cbaweSh ads iodrltchN farte,g bo side„se ubrHagm“ hcno rrßeög als tttSrugat ,ies ad ttäeh erd sgnRbderu am lebnseti canh rtA des enLdsa aetne:twtrog “na„, weg asw so levi tbteedue ewi „ein n.i“wge

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen