Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : Warum kleine Kinder im Einkaufswagen nichts zu suchen haben

Avatar_shz von 18. September 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Ein Einkaufswagen ist weder Turngerät noch Kindersitz.

Ein Einkaufswagen ist weder Turngerät noch Kindersitz.

Vor allem hygienische Gründe sprechen dagegen. Und es gibt noch ein weiteres Argument.

Rendsburg | Eltern von Kleinkindern kennen das Dilemma im Supermarkt: Für den Klappsitz im Einkaufswagen ist der Nachwuchs schon zu groß, für den Gang durch die verführerische wie zerbrechliche Welt der Regale hingegen noch zu zappelig. Also setzen viele Mütter und Väter ihre Sprösslinge in den Einkaufswagen selbst – mit Straßenschuhen. Genau darüber regt sich jet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen