Guten Morgen, Rendsburg! : Warum ein Rendsburger seine Lieblingsserie auf einmal nicht mehr weitergucken will

23-90948785_23-106413773_1551709656.JPG von 09. Februar 2021, 06:04 Uhr

shz+ Logo
Wochenlang fieberte ein Rendsburger mit den Helden seiner Lieblingsserie mit.

Wochenlang fieberte ein Rendsburger mit den Helden seiner Lieblingsserie mit.

Wochenlang hat der Mann Abend für Abend mit seinen Helden mitgefiebert – damit ist es jetzt erstmal vorbei.

Rendsburg | Wochenlang hat ein Rendsburger fast jeden Abend seine Lieblingsserie geguckt. Er hat mit den Helden auf dem Fernsehbildschirm mitgefiebert und mitgelitten. Über mehrere Staffeln lang kämpften sie mühsam gegen eine verfeindete Gruppe. Manches Mal sah es so aus, als würden sie verlieren, auch einige Protagonisten starben im Verlauf der Kämpfe. Dann schaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen