Wandern mit Packeseln durch den Naturpark

von
10. Dezember 2013, 00:31 Uhr

„Don Corleone“, „Julia“ und „Carlotta“heißen die Esel, mit denen Sabine Rathmann auch im Winter unterwegs ist. Die Natur- und Landschaftsführerin lädt in Begleitung ihrer Großesel zu rund zweistündigen Wanderungen durch den Naturpark Hüttener Berge an den Sonnabenden, 14. / 21. und 28. Dezember ein. Beginn ist jeweils um 13 Uhr im Brekendorfer Forst auf dem Hof Jerusalem. Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geeignet. Auch individuelle Termine für Gruppen sind auf Anfrage möglich. Anmeldungen und weitere Informationen zu den Touren gibt es unter den Telefonnummern 04353/99866 oder 0171/2878767.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen