Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : Vorsicht vor rasanten Rentner-Rabauken auf E-Bikes

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 25. Juni 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Kein Helm, aber viel Elektro-Kraft unter dem Sattel. Wenn das mal gutgeht.

Kein Helm, aber viel Elektro-Kraft unter dem Sattel. Wenn das mal gutgeht.

Ein Rendsburger erlebte an der Untereider ein riskantes Überholmanöver von einem Grauhaarigen mit viel Elektro-PS.

Rendsburg | Ein Jugendlicher setzte sich auf dem Schiffbrückenplatz mit seinem Mountainbike in Szene. Mehrmals fuhr er nur auf dem Hinterrad hin und her, das Vorderrad hoch in der Luft. Ein Rendsburger sah ihn und dachte: „Leichter kann das Lebensgefühl nicht sein“. Als er jung war, wurden rasante Radfahrer manchmal als Rabauken beschimpft. Der Rendsburger fühlt s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen