Guten Morgen, Rendsburg! : Vorbereitung ist alles – aber das gilt nicht für Silvester 2020

frohboes_dana_300_.jpg von 29. Dezember 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Am Himmel wird es in diesem Jahr weniger bunt, und auf den Straßen weniger dreckig.

Am Himmel wird es in diesem Jahr weniger bunt, und auf den Straßen weniger dreckig.

Einer hatte Raketen vorbestellt, ein anderer seinen Hund trainiert. Und jetzt profitiert der, der einen Keller hat.

Rendsburg | Heute wäre er gestartet, der Verkauf von Raketen, Knallfröschen und Flotten Bienen. Und trotz eines immer stärker zu spürenden Umdenkens in der Bevölkerung hätte es auch zu diesem Jahreswechsel bunte Lichter am Himmel und viel Dreck in den Straßen gegeben. Ist jetzt aber nicht. Das ärgert vor allem die Fans der farbigen Lichter. Ein Rendsburger hatte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen