Rendsburg : Von Postkarten bis zu wertvollen Möbeln: Antikmarkt in der Nordmarkhalle

shz+ Logo
Auch Geschirr wird angeboten.
Auch Geschirr wird angeboten.

Mehr als 50 Händler erwarten die Besucher am Sonnabend und Sonntag.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
28. November 2019, 09:00 Uhr

Rendsburg | Der nächste Rendsburger Antikmarkt findet am Sonnabend, 30. November, und am Sonntag, 1. Dezember, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Nordmarkhalle, Willy-Brandt-Platz 1, statt. Im Erdgeschoss werden me...

rbRgnduse | rDe esätnch drRenesubgr mnkArtitak efitnd am ,nnnodbaeS .30 vNeobmer, dnu am nnS,agto 1. brem,eeDz wsjiele ovn 01 Urh isb 17 hUr in dre kamlrhdNa,olre tnWPdliarllz--tyaB 1, .atstt mI Eesgohdssrc dnwere mhre las 05 nledrHä erih eWanr bati.enen

Das bAgeton rtchie nov nmtakie dchlsGucmko rbüe laP,lerzno icisoerhhst eBhcr,ü ntako,rtPes ,enPupp nuea-Br nud edzHkwrnugesa seiwo Urhen bis nhi zu olrntewevl nb.leöM eDr itntErit ürf hrsceBue reüb  rJ1aeh6 gtäerbt ,052 .uorE lptPkarza eehnts fau dme gnerenaezndn -drlPazaWityltnlB- zur fgü.urVnge

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen