zur Navigation springen

Von festlich bis lieblich: Bläser in der Christkirche

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

shz.de von
erstellt am 12.Apr.2016 | 17:25 Uhr

Bereits zum achten Mal erwartet die Zuhörer am Sonnabend, 16. April, um 17 Uhr ein hochkarätiges Programm in der Christkirche, dargeboten von der „BläserVielHarmonie“ der Schleswiger Husaren. „Ganz besonders freuen wir uns auf die brillante Akustik hier in Rendsburg, die unsere Musik für Besucher und Akteure zum außergewöhnlichen Genuss werden lässt“, so der Dirigent des Sinfonischen Blasorchesters, Willi Neu. „Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für dieses Benefizkonzert zusammengestellt, mit dem wir zum Erhalt der Christkirche beitragen wollen.“

In diesem Jahr erklingen so beliebte Werke wie „Panis Angelicus“ von Cesar Franck und der festliche „Marcia“ von Carl Maria von Weber. Besonders gespannt dürfen die Zuhörer sein auf Günter Dibiasis „La Principessa“, das unter Kennern bereits als wahres Meisterwerk gefeiert wird. Und ganz nebenbei entführt das Orchester mit den eingängigen Harmonien der „Postcard from England“ (R. Buckley) in die liebliche Welt des Lowland Britain. Derartige musikalische Vielfalt fordert und fördert ein Höchstmaß an Konzentration und Flexibilität von Seiten der Instrumentalisten, zu denen viele jugendliche Talente gehören.

Karten zum Preis von zehn Euro sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Konzertkasse, die um 16.15 Uhr öffnet. Schüler zahlen dort fünf Euro Eintritt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen