Volksfest mit Festumzug und einer „nassen Nacht“

shz.de von
09. September 2014, 11:44 Uhr

Wer hat den originellsten Umzugswagen? Wer schmückt den schönsten Vorgarten? Diese Fragen werden am Sonntag, 14. September, beim Volksfest in Hanerau-Hademarschen beantwortet. Nach einem Open-Air-Gottesdienst mit Pastorin Diana Krückmann um 10 Uhr auf der Bühne des Freibadgeländes Batz in Thaden beginnt um 13 Uhr vom Sky-Markt-Parkplatz aus der Festumzug durch den Ort. Entlang der Strecke können sich die Zuschauer nicht nur am Anblick des bunten Korsos erfreuen, sondern auch an den Süßigkeiten, die hoffentlich vom Himmel regnen werden. Auch in diesem Jahr wird nicht nur der schönste Festwagen gekürt, sondern ebenso der schönste Vorgarten entlang der Umzugsstrecke.

Ab 14 Uhr beginnt das Unterhaltungsprogramm rund um das Freibad mit Musik, Spiel und Spaß. Mit dabei sind der Feuerwehr-Musikzug, die Hademarscher Liedertafel, die Zumba Kids des TSV Wacken und die Blechbüxen aus Itzehoe. Am Abend zuvor, am 13. September, findet ab 20 Uhr die „Nasse Nacht“ mit Discoparty statt.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen