Reaktionen auf shz.de-Bericht : Verwahrloste Ruine auf Rendsburger WSA-Bauhof: Jetzt greifen Bundespolitiker ein

Avatar_shz von 03. Februar 2021, 08:29 Uhr

shz+ Logo
Von einem hohen Zaun umgeben: Die seit mehr als einem Jahrzehnt leerstehende Immobilie auf dem Gelände der Kanalverwaltung in Rendsburg.

Von einem hohen Zaun umgeben: Die seit mehr als einem Jahrzehnt leerstehende Immobilie auf dem Gelände der Kanalverwaltung in Rendsburg.

Sönke Rix informiert Bundesverkehrsminister Scheuer, Johann Wadephul nennt den Vorgang „unwürdig“.

Rendsburg | Im Fall der verwahrlosten Immobilie auf dem Rendsburger Bauhof des bundeseigenen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Kiel-Holtenau werden jetzt Bundespolitiker von SPD und CDU aktiv. Rix schreibt Bundesverkehrsminister Scheuer an Sönke Rix, SPD-Abgeordneter im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde, hat in einem Schreiben an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen