zur Navigation springen

Unterwegs nach Neumünster? : Vermisster 84-jähriger Diabetiker aus Boostedt zurück

vom

Der Mann leidet unter fortgeschrittener Demenz. Eine Frau entdeckte ihn hilflos im Wald.

Boostedt/Neumünster | Der vermisste 84-Jährige aus Boostedt ist wohlauf zurück. Seit der Nacht zum Dienstag gegen 4.45 Uhr wurde der Mann aus einem Altenheim in Boostedt vermisst. Das berichtet die Polizei am Dienstagvormittag. Der Gesuchte leidet unter fortgeschrittener Demenz und ist deshalb orientierungslos. Zudem ist er dringend auf Medikamente angewiesen, da er Diabetiker ist.

Eine unbekannte Frau hatte den Mann in eienem Wald aufgelesen, seine Hilflosigkeit erkannt und ihn zum Amt Rickling in Boostedt gebracht, dort wurde die Polizei informiert.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 04.Aug.2015 | 10:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen