Rendsburg : Verkehr über den Nord-Ostsee-Kanal: Fähre in Sehestedt wieder in Betrieb

Avatar_shz von 15. August 2019, 09:32 Uhr

Der Betrieb der Fähre über den Nord-Ostsee-Kanal war am Donnerstag für mehr als eine Stunde gesperrt.

Sehestedt | Der technische Defekt der Fähre in Sehestedt ist behoben. Das Schiff pendelt wieder auf dem Nord-Ostsee-Kanal, teilte die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in ihrem Newsletter mit. Die Sperrung wurde um 9.13 Uhr gemeldet, die Freigabe der Strecke um 10.24 Uhr. Weiterlesen: 5,4 Millionen Fahrgäste nutzen jedes Jahr die Kanalfähren XHT...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen