Rendsburg und Umgebung : Verein „Plietsch und Stark“ will Freude am Lesen vermitteln

Avatar_shz von 11. September 2020, 16:53 Uhr

shz+ Logo
Unterstützen soziale Projekte für Kinder und Jugendliche: Holger Müller und Marco Neumann (von links).

Unterstützen soziale Projekte für Kinder und Jugendliche: Holger Müller und Marco Neumann (von links).

Neue Konzepte wurden entwickelt. Der Verein will helfen, die Lücken durch ausgefallenen Unterricht zu schließen.

Rendsburg | Mit neuen Projekten will der Verein „Plietsch und Stark“ die geistige, körperliche und seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen weiter fördern. Mit dem Konzept „Vorlesen“ sollen Kinder im Grundschulalter an das Lesen herangeführt werden, so Holger Müller, stellvertretender Vereinsvorsitzender. Weiterlesen: Bio-Brotboxen für eine gesunde Frühs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen