Rendsburg : Verdienstorden des Landes für Otto Bernhardt

Avatar_shz von 27. November 2018, 18:34 Uhr

shz+ Logo
Hohe Auszeichnung: Ministerpräsident Daniel Günther (rechts) ehrte Otto Bernhardt.
Hohe Auszeichnung: Ministerpräsident Daniel Günther (rechts) ehrte Otto Bernhardt.

Ministerpräsident Daniel Günther zeichnete gebürtigen Rendsburger aus.

Rendsburg | Ministerpräsident Daniel Günther hat am Dienstag den Rendsburger Otto Bernhardt mit dem Verdienstorden des Landes ausgezeichnet. Bernhardt arbeitete von 1970 bis 1998 in der Rendsburger Ratsversammlung mit. Als Mitglied des Landtages, des Bundestages sowie seit 1993 als Vorsitzender der Hermann-Ehlers-Stiftung erwarb er sich große Verdienste, hob Günth...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen