Polizeieinsatz : Verdacht auf Ölspur: Autobahnabfahrt Büdelsdorf der A7 kurz gesperrt

frohboes_dana_300_.jpg von 29. Juli 2020, 11:09 Uhr

shz+ Logo
Stau an der Abfahrt Büdelsdorf: Der Verkehr wurde durch Büdelsdorf umgeleitet.

Stau an der Abfahrt Büdelsdorf: Der Verkehr wurde durch Büdelsdorf umgeleitet.

Der Verkehr wurde durch die Hollerstraße umgeleitet.

Büdelsdorf | Am Mittwochmorgen staute sich der Verkehr auf der Autobahn 7 in Richtung Süden. Auf Höhe der Abfahrt Büdelsdorf ging gegen 10 Uhr auf einer Länge von zwei Kilometern nichts mehr. Grund war der Verdacht auf eine Ölspur, teilte die Polizei mit. Dieser bestätigte sich jedoch nicht. Umleitung durch die Hollerstraße Für die Autofahrer ging auf dem betroffen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen