Drei Anzeigen bei der Polizei : Vandalismus auf Fockbeker Friedhof

shz+ Logo
Eine Tür wurde eingetreten, wie an ihrem Rahmen zu sehen ist.
Eine Tür wurde eingetreten, wie an ihrem Rahmen zu sehen ist.

Niedergetretener Zaun, zerstörte Laternen, Schmierereien, verstopfte Sanitäranlagen: Kirche ließ öffentliche Toilette schließen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-93107113_1509992809.JPG von
02. Juli 2019, 18:00 Uhr

Fockbek | Nach zahlreichen Vandalismus-Schäden auf dem Fockbeker Friedhof hat die evangelische Kirche die öffentliche Toilettenanlage im Kapellengebäude jetzt schließen lassen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte...

kokFbce | hNca eaizclhrhen nsSdnsuhcm-aädlaieV auf dem roekbkcFe idFrehfo aht ied sgnaeciveehl ierhcK die öeineclffht loTatnelnagitee im Kuänaedellgepbe tjtez eihcenßsl ss.alne Wei dei iiePzlo fua fagnreA il,teetmti nedwru chwsniez Ende rMzä nud tMtei iaM deir anTet etzangei:g mA 62. Mzär etrhbsnpüe ntnbnUaeek mi teuohtsiTlean edi eWnäd mit ebaF.r mA .51 aMi nmaek eieewtr cereeShenimri zhni.u nA mde Tag ewudr udmez ine srenaWsahh ruaelhbßa sed Geeudäsb begdi.cätsh

ieD oezilPi ätschtz dne ndeShca fau ewta 030 Er.ou eroknKte seHweiin auf eTrtä gbee es nch.it

 

wfrFaoeltsrevrheid antMir cohEfkf eihe,rcbtet dssa rde enhrhaasWs mi inmoTtrtleuea ridmale so skatr shicädegbt dw,eru sdsa er thaeatgssucu nedrew suem.ts iEn türfeeilzH rabhc nrei.denauas anEmil srciehwet er nen,Jgu lsa sei das eaenchbkcsW tim parePi nfeül,lt udn ßeli sei es eirewd wr.genmeuä hucA die toilteeT wrued fsvtot.pre Dre naZu umz chuohlfS dre Bgeslecuhr uerdw eetrgn.rdteeien eiW ied Kirche tteti,emli endwur zmdeu uBmlne ovn Gnebrär segrinse dnu naLntere ztt.rrsöe okEfhcf: „sDa hctsine ine fnputrekTf Jluidcrheneg growndee zu s“e.in

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen