Drei Anzeigen bei der Polizei : Vandalismus auf Fockbeker Friedhof

shz+ Logo
Eine Tür wurde eingetreten, wie an ihrem Rahmen zu sehen ist.
Eine Tür wurde eingetreten, wie an ihrem Rahmen zu sehen ist.

Niedergetretener Zaun, zerstörte Laternen, Schmierereien, verstopfte Sanitäranlagen: Kirche ließ öffentliche Toilette schließen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
02. Juli 2019, 18:00 Uhr

Fockbek | Nach zahlreichen Vandalismus-Schäden auf dem Fockbeker Friedhof hat die evangelische Kirche die öffentliche Toilettenanlage im Kapellengebäude jetzt schließen lassen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte...

ckFkebo | cNha ieenclazhhr snhialedäd-aVnsmcSu afu dme bkcoFerek Fiferhdo hta edi isenceaglveh eicKhr edi cifntfeeöhl ntiaTleneealtgo mi lebänedKuealpge ztetj nlsiehßec sna.els iWe die oliiezP auf fegArna etmiettli, ewurnd sczweihn ednE zMär ndu eMitt iaM dier teTan :gzeietang mA 26. rMäz eühnprstbe nbnUaetken im ohlTuaetisten edi eändW mti be.arF Am .51 aMi ekmna eeietwr eeSmncihreire uzinh. An emd gaT ewdur mduze ein sahrsahneW rauaeßbhl dse äedseuGb .ihdbtegäcs

ieD ieozliP czhtäts dne aeShdcn auf wtae 030 Er.ou oeektnrK enisewiH fau teTär geeb se th.cni

 

Feesvoaewirhrltrdf nriMat fohkEcf et,hrbtceei adss der hsnaWasehr im rToeanetlutim mrliead os rstka dbeäiscthg wde,ru sdas er aguetssahctu reenwd tsus.me niE lzüfirHtee crbha adisne.rneau alEmin hewiretsc er nu,engJ asl sei dsa hneekscWcba mit pPriae e,ünlltf ndu eßil sie es idreew äumwnree.g chAu ied etlTioet rwdue petosfrvt. Dre unZa zum hculhSfo red secglureBh edruw ineeredgetertn. iWe edi ercKih ,eittlimet werdun euzdm ulenBm onv Gänbrer nrisesge udn raeLnnte srett.röz f:hfEkoc D„as hncites nie fprTtnkfeu reehudniclJg wgreoend uz e.is“n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen