Rendsburg : Unfall Schleswiger Chaussee / Hollesenstraße: Zeugen gesucht

 
 

Es entstand Blechschaden. Der Unfallverursacher hielt jedoch nicht an.

Avatar_shz von
27. Oktober 2020, 08:47 Uhr

Rendsburg | Bereits am Freitag, 23.Oktober, gegen 13 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Schleswiger Chaussee / Hollesenstraße in Rendsburg.

Die Fahrerin eines schwarzen Peugeot wollte von der Hollesenstraße nach rechts in die Schleswiger Chaussee einbiegen. Vom Betriebsgelände des SOS Reifenhandels bog ein weißer größerer Kastenwagen ebenfalls auf die Schleswiger Chaussee ein.

Der weiße Kastenwagen fuhr hinten links gegen den Peugeot, setzte danach aber ohne anzuhalten seine Fahrt fort und flüchtete in unbekannte Richtung. Zu dem weißen Kastenwagen ist lediglich bekannt, dass er eine blaue oder grüne Aufschrift hatte.

Die Polizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten und weitere Angaben zu dem weißen Kastenwagen machen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rendsburg unter der Rufnummer 04331 / 208450.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen