Alt Duvenstedt : Unbekannte kippen Öl in Forellenteich

Avatar_shz von 04. November 2018, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Henk Muus Meyer  ist Betreiber des Forellenteiches. Das Öl ist mittlerweile abgesaugt worden. Laut Unterer Wasserbehörde droht keine Gefahr mehr für die Umwelt.
Henk Muus Meyer ist Betreiber des Forellenteiches. Das Öl ist mittlerweile abgesaugt worden. Laut Unterer Wasserbehörde droht keine Gefahr mehr für die Umwelt.

Polizei und Wasserbehörde ermitteln. Entsorgungsfirma pumpt braune Flüssigkeit ab.

Alt Duvenstedt | Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag Motoröl in einen Forellenteich an der Dorfstraße in Alt Duvenstedt gekippt. Der Betreiber des mittleren von drei Angelteichen, Henk Muus Meyer aus Dänemark, entdeckte am Freitagmorgen die Verunreinigung. „Anfangs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen