Guten Morgen, Rendsburg! : Über die stiefmütterliche Behandlung von Fahrradfahrern an einem Discounter

frohboes_dana_300_.jpg von 20. Mai 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Fahrradliegeeinrichtung statt Fahrradständer: Sinnvoll nutzen kann man dieses Exemplar nicht mehr.

Fahrradliegeeinrichtung statt Fahrradständer: Sinnvoll nutzen kann man dieses Exemplar nicht mehr.

Drei sogenannte Felgenkiller gibt es – immerhin. Doch zum Abstellen des Drahtesels eignen die sich längst nicht mehr.

Rendsburg | Die Lobby der Radfahrer wird immer größer. Die Menschen haben es offenbar neu entdeckt, von eigener Muskelkraft betrieben von A nach B zu kommen. Hat ja auch Vorteile für die Gesundheit: Frische Luft und Bewegung sind besser als im Auto sitzend im Stau zu stehen. Auch die meisten Kommunen haben sich den neuen Bedürfnissen ihrer Bürger längst angepasst....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen