Trommelklänge, mitreißende Tänze und Rhythmen aus Westafrika

shz.de von
23. Juli 2012, 03:59 Uhr

Aukrug | Der Verein "Partnerschaft Aukrug-Sien" präsentiert am Sonnabend, dem 4. August, Tänze und Rhythmen Westafrikas. Geboten werden traditionelle Trommelklänge und die dazugehörigen Tänze aus Westafrika mit Animation zum Mitsingen, - tanzen und -klatschen.

Die Gruppe "Diamoral" bietet eine spannungsgeladene Show traditioneller und zeitgenössischer Rhythmen und Tänze aus Westafrika. Dem Publikum zeigen die Künstler mit ihren Tanz- und Trommeleinlagen nicht nur eine atemberaubende Show auf die Bühne, sondern vermitteln auch ein Stück ihrer Heimatkultur.

Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend, dem 4. August um 19 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei menschen-bauen-leben (Erwachsene zahlen zehn Euro, Jugendliche sechs Euro, und Kinder bis 15 Jahren haben freien Eintritt).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen