Badminton-Landesmeisterschaft : Troge Bauer holt zwei Titel

Den Ball fest im Blick: Torge Bauer.
Den Ball fest im Blick: Torge Bauer gilt als eines der größten Badminton-Talente Schleswig-Holsteins.

Der Badminton-Spieler Torge Bauer eilt derzeit von Erfolg zu Erfolg.

Avatar_shz von
20. November 2013, 17:44 Uhr

Nachdem der Rendsburger, der für Blau-Weiß Wittorf spielt, bei der zweiten Deutschen Rangliste in Mülheim Ruhr den Titel im Herrendoppel erringen konnte, stellte er seine Klasse auch bei der Landesmeisterschaft in Hohenlockstedt unter Beweis.

Mit Partnerin Annika Kristina Meyer (Wittorf) entschied er die Mixed-Konkurrenz für sich. Auf dem Weg zum Titel mussten die Beiden lediglich im Finale einen Satz an die Vereinskollegen Simon Bode/Carina Hingst abgeben. Beim anschließenden Einzel marschierte Bauer ebenfalls ohne Satzverlust ins Finale, wobei er im Halbfinale seinen „ewigen Konkurrenten“ Lasse Rathjens aus Trittau im Halbfinale in zwei Sätzen ausschaltete. Im Finale stand er einmal mehr seinem Vereinskollegen Bjarne Geiss gegenüber, dem er mit 13:21 und 20:21 unterlag. Den zweiten Landesmeistertitel holte Bauer an der Seite von Geiss im Doppel. Das Duo setzte sich souverän ohne Satzverlust gegen die anderen Paare durch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen