SH Netz Cup in Rendsburg : Triathleten wollen schneller als die Kanalschiffe sein

Avatar_shz von 12. August 2019, 18:16 Uhr

shz+ Logo
Die Sparkasse Mittelholstein unterstützt den Triathlon finanziell und ist mit mehreren Mitarbeitern im Teilnehmerfeld dabei: Daniel Breidenbicher (Einzelstarter und Ironman-Teilnehmer), Organisator Klaus Waskönig vom TSV Vineta Audorf, Thomas Wobser (Einzelstarter), SH-Netz-Cup-Chef Wolfgang Berndt, Dr. Sören Abendroth (Vorstandsvorsitzender und Läufer in der Sparkassenstaffel) sowie Robert-Mario Hirschmann, ebenfalls Staffel-Mitglied (von links).
2 von 2

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App sh:z News stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »