zur Navigation springen

Fussball : Trainersuche: BTSV setzt auf interne Lösung

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Definitiv ausgeschlossen hatte Fußball-Obmann Rolf Bannas, dass Henning Hardt Trainer der Büdelsdorfer Liga-Mannschaft wird. Nun hat er seine Meinung offensichtlich geändert.

Nicht Kai Lass, nicht Adrian Königsmann und auch kein anderer – in den vergangenen Tagen wurden viele Kandidaten bei der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Frank Kock beim Fußball-Verbandsligisten Büdelsdorfer TSV gehandelt. Damit ist Schluss. „Der BTSV stellt die Trainersuche ein und setzt auf eine interne Lösung“, sagt Fußball-Obmann Rolf Bannas. „Bis auf Weiteres wird Henning Hardt zur vorrangig betreuten A-Jugend die Verantwortung für die Ligamannschaft übernehmen.“ Co-Trainer Dennis Schwarz und Bannas werden Hardt dabei zur Seite stehen. Bannas: „Mit Henning Hardt steht künftig eine Persönlichkeit auf dem Trainingsplatz und am Spielfeldrand, von denen die jungen Spieler einiges lernen können.“

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen