Rendsburg : Tourist-Info soll sechs Monate weitermachen

Avatar_shz von 15. November 2018, 20:10 Uhr

shz+ Logo
Im Umweltausschuss: Meike Derner, Dieter Kuhn und Wolfgang Wachholz (v.l.) aus dem Vereinsvorstand.
Im Umweltausschuss: Meike Derner, Dieter Kuhn und Wolfgang Wachholz (v.l.) aus dem Vereinsvorstand.

Umweltausschuss empfiehlt städtische Mitgliedschaft im Verein „Mittelholstein Tourismus“.

Rendsburg | Der Umweltausschuss hat dem Senat einstimmig empfohlen, dass die Stadt dem Verein „Mittelholstein Tourismus“ beitritt und ihn für sechs Monate mit dem Betrieb der Tourist-Information (Tinok) im Alten Rathaus beauftragt. Der Vorstand soll die Kosten dafü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen