Verband mit Vorbildfunktion : Tourismusverein Naturpark Aukrug fusioniert mit Mittelholstein Tourismus

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 17. September 2020, 17:03 Uhr

shz+ Logo
77 Meter über NN: Gerd Looft-Böttiger, Meike Derner und „Mittelholstein Tourismus“-Geschäftsführer Heiko Müller (rechts) auf dem Gipfel des Boxbergs.

77 Meter über NN: Gerd Looft-Böttiger, Meike Derner und „Mittelholstein Tourismus“-Geschäftsführer Heiko Müller (rechts) auf dem Gipfel des Boxbergs.

Die Mitglieder des Tourismusvereins Naturpark Aukrug haben beschlossen, sich „Mittelholstein Tourismus“ anzuschließen.

Aukrug | Von der Fusion der Verbände versprechen sich beide Seiten eine effizientere Vermarktung der Binnenlandregion. Am 31. März 1969 wurde der „Fremdenverkehrsverein Naturpark Aukrug“ aus der Taufe gehoben, 2007 erfolgte die Umbenennung in „Tourismusverein Naturpark Aukrug“ – und die allerletzte Mitgliederversammlung fand jetzt im Restaurant „Am Boxberg“ sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen