Toiletten in bester Lage am Kanal

scheisseamkanal
Foto:

shz.de von
22. September 2014, 11:19 Uhr

Sie sehen nicht schön aus, erfüllen aber ihren Zweck. Dixi-Klos werden dort aufgestellt, wo Menschen sich versammeln und vergnügen. Am Freitag war das am nördlichen Kanalufer der Fall. Zur Einweihung der Längsten Bank kamen hunderte Schüler, Schaulustige, Touristen. Die Besucher gingen – doch die Dixi-Klos in Sichtweite des Martinshauses blieben (Foto). Zur Verwunderung vieler Spaziergänger. Werden die kleinen Stätten der großen Erleichterung etwa zur Dauerlösung? Nein, sagte eine Sprecherin von RD-Marketing. „Die Toiletten kommen wieder weg.“ Passanten müssen sich das „Müssen“ dann wieder verkneifen. Öffentliche Toiletten sind am Kanal bekanntlich eine Seltenheit.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert