Gross Rheide : Tödlicher Unfall: 49-Jährige prallt gegen Brückengeländer

Die Frau konnte nur noch tot geborgen werden.

Avatar_shz von
07. Juni 2019, 15:10 Uhr

Auf der L 39 bei Groß Rheide ist es am Donnerstagvormittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Eine 49-jährige Dacia-Fahrerin befuhr die L 39 von Dörpstedt aus in Richtung Groß Rheide.

Feuerwehren konnten Fahrerin nur noch tot bergen

Nach ersten Erkenntnissen geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen ein Brückengeländer. Die Fahrerin konnte von den Freiwilligen Feuerwehren Dörpstedt, Kropp und Ostenfeld nur noch tot geborgen werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen