Prozess in Kiel : Tod im „Pelli-Hof“: 13 Jahre Haft für Hamza D. gefordert

23-90948783_23-103557081_1544017564.JPG von 01. September 2020, 09:24 Uhr

shz+ Logo
Die Tat geschah am 13. Februar 2020 in dem Rendsburger Hotel Pelli-Hof.
Die Tat geschah am 13. Februar 2020 in dem Rendsburger Hotel Pelli-Hof.

Das Urteil soll am 9. September verkündet werden.

Rendsburg | Im Prozess um den Tod von Ann-Kathrin K. im Rendsburger Hotel „Pelli-Hof“ soll der Tatverdächtige nach Ansicht der Staatsanwaltschaft für 13 Jahre und sieben Monate ins Gefängnis. Am gestrigen vierten Verhandlungstag forderte die Anklagevertreterin vor der Großen Kammer des Kieler Landgerichts eine Verurteilung des Angeklagten Hamza D. wegen Totschlags...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen