Fussball-Landesliga : Tim Krüger wird neuer Co-Trainer beim TuS Rotenhof

Neuer Co-Trainer in Rotenhof: Tim Krüger.
Neuer Co-Trainer in Rotenhof: Tim Krüger.

Der ehemalige Ligaspieler beerbt Carsten Hildebrandt und assistiert ab der Saison 2020/21 Coach „Hermi“ Lausen.

torgemeyer.jpg von
06. Juli 2020, 16:35 Uhr

Rendsburg | Der TuS Rotenhof, Meister der Fußball-Verbandsliga Nord und zugleich Aufsteiger in die Landesliga, hat einen neuen Co-Trainer. Tim Krüger wird Coach „Hermi“ Lausen unterstützen und dessen bisherigen Assistenten Carsten Hildebrandt beerben.

„Wir sind froh, dass wir mit Tim einen gewinnen konnten, der Stallgeruch hat“, freut sich Liga-Obmann Thorben Schäpe auf einen Rückkehrer, hat Krüger doch lange Jahre für den TuS die Fußballstiefel geschnürt.

Krüger spielte für Rotenhof bereits in der Saison 1999/2000

„Der Verein liegt mir am Herzen. Meine erste Saison in der Liga war 1999/2000. Ich habe als Kind schon lieber bei Rotenhof als bei meinem Jugendverein Büdelsdorfer TSV zugeguckt“, verrät Krüger, der bereits zwei Trainingseinheiten zu Corona-Zeiten mit dem Team absolviert hat: „Ich freue mich, eine so erfolgreiche und talentierte Mannschaft zusammen mit Hermi trainieren zu können.“

Schäpe sieht in der Verpflichtung genau den Richtigen: „Timmi ist ehrgeizig ohne Ende. Er verkörpert ein Kämpfer-Gen, alles für den TuS tun zu wollen.“

 



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen