zur Navigation springen
Landeszeitung

15. Dezember 2017 | 01:51 Uhr

Schaftag : Tierischer Schönheitswettbewerb

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Muskeln und Wollqualität sind wichtig: Im Tierpark Arche Warder werden Schafe bewertet. Die Körung wird ergänzt durch ein buntes Rahmenprogramm für die Besucher.

Schafe auf dem Laufsteg: Am Sonnabend, 13. September, wird der Tierpark Arche Warder in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Schleswig Holsteinischer Schaf- und Ziegenzüchter zum Körplatz für alte Landschafrassen.

Die Körung ist die Auswahl männlicher und weiblicher Tiere zur Zucht. Die Tiere werden von einer Körkommission im Ring in den Merkmalen Bemuskelung, Wollqualität und äußere Erscheinung benotet. Bei der anschließenden Prämierung werden die Besten der Besten ausgewählt. Auch die Besucher haben die Möglichkeit, das schönste Schaf im Ring auszuwählen und für die Titel „Mr. und Mrs. Warder“ vorzuschlagen.

Ein buntes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab. Zur Stärkung wird frische Lammbratwurst und Wiener Wurst, beide aus eigner Herstellung, angeboten.Zum ersten Mal wird es zudem eine Hütehundevorstellung von Wolfgang Gresens geben. „Vom Schaf zur Wolle“ unter diesem Motto werden im „Haus der Natur“ der Arche Warder Spinnerinnen ihre Fähigkeiten vorführen. Auch das Filzen wird vorgestellt und kleine Besucher können es ausprobieren.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen