Umleitung : Tiefbauarbeiten in Nortorf: Straße im Stadtkern gesperrt

shz+ Logo
Autofahrer in Nortorf müssen eine Umleitung fahren: Die Straße Postredder zwischen der Kreuzung Hohenwestedter Straße/Heinkenborsteler Weg und der Ladestraße wird für den Durchgangsverkehr gesperrt.
Autofahrer in Nortorf müssen eine Umleitung fahren: Die Straße Postredder zwischen der Kreuzung Hohenwestedter Straße/Heinkenborsteler Weg und der Ladestraße wird für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Schäden an einer alten Schmutzwasserleitung müssen behoben werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Kai Eckhardt.jpg von
13. Mai 2020, 17:10 Uhr

Nortorf | Autofahrer im Nortorfer Stadtkern müssen ab Donnerstag, 14. Mai, mit Behinderungen im Straßenverkehr rechnen. Im Zuge von Tiefbauarbeiten der Nortorfer Stadtwerke wird die Verbindungsstraße Postredder zwi...

rofrotN | fueAaorhrt im rreoNrotf dtraektnS nsseüm ab aroen,Dtsng .14 ai,M tim iheuenBngredn mi Stßaevrreeknhr .enrecnh mI geuZ nvo afaiuebTtebiner rde Nfrroorte Sdeteaktwr irwd edi isnßdgerVusratebn teedroPrsd znhecwsi rde ie lv ehfnbneare uuzngreK eneetHrdtesowh eaSrtß / slnbHrroeeenteik gWe nud dre erdLaßesat isb 2.9 Mai üfr dne eshhDakgerrnuvrcg etmklotp sgeerpr.t

eeFir Fhrta rfü onwrnheA

ldeicLgih edi rgneiAel nnenkö ni midsee imZrueat ide tSeraß whitenire bsi umz eegelinijw ufeBlda rh.uedhracfn „nA riene nSzeutlrmsswechutagi aus den gzfüerfni sbi hgcrsizee enJhar unerwd uetlnulpke Snhädec ts,egeltsftle ied ednirndg eebhnbo redwne ,s“msnüe tlrkerä eWridnfi tnekeB vom tsoadnrV red atStdker.we

eiD guleUintm rüf nde herkeVr bsi ,35 nnnoTe iszmelugäs hetstgemaGwci htfür onv red ehrtoIze eßraSt aus mm,edonk rbeü die asaetLrßde dun rdwensetohHeet .trSeßa Dre hrerekV sua edr rdhHewttnseeeo aerßtS rdiw rebü ide tesraßGnreta nud trneSttei raeßSt zru retzIoeh rteßSa gmetie.etul

ktc eerS frü lerkrhwetvhaScsre

eDi üefShrcnrugntek des Sevrertraheklhsswc ofetgrl reüb edi rrdseattgBe eßta,rS edn kucgswckeKu dun die airuMegrnber ßetraS rzu wehtHodeteesnr reaStß in chgiRntu nfhohaB. lceZitgieh rwid eid Deairgnz reaßSt urz esaksScag tkrelrä ndu edi adrehnvnoe ntieaabgßrgeunrenEhnls .nebeoghfua

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen