Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : Thermoanzüge für Kinder schlagen „Herzen, Sterne und Brezeln“ um Längen

frohboes_dana_300_.jpg von 11. August 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Wer im Herbst und Winter wieder in den Pfützen toben will, sollte sich jetzt schon dafür eindecken.

Wer im Herbst und Winter wieder in den Pfützen toben will, sollte sich jetzt schon dafür eindecken.

Lebkuchen finden sich in den Regalen der Rendsburger Supermärkte noch nicht. Dafür gibt es Kleidung für ganz kalte Tage.

Rendsburg | Es ist noch nicht einmal Mitte August. Die Hitze erschlägt uns. Aufblasbare Pools finden reißenden Absatz. Ventilatoren sind kaum noch zu bekommen. Mitgebrachte Schokoriegel schmelzen, noch bevor die Naschkatze es schafft, die Plastikfolie aufzureißen. Und dennoch: In ersten Supermärkten der Republik sollen tatsächlich schon Lebkuchen gesichtet worden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen