Owschlag : Theologe Stefan Bendkowsky packt Tüten für „Kindergottesdienst zu Hause“

Anja Hasler.jpg von 08. Juni 2020, 15:12 Uhr

shz+ Logo
„Drive In Kinderkirche“: Stefan Bendkowsky reicht den Vorbeifahrenden (in diesem Fall sitzt Pastor Christian Bingel im Auto) eine Tüte „Kindergottesdienst für zuhause“’
„Drive In Kinderkirche“: Stefan Bendkowsky reicht den Vorbeifahrenden (in diesem Fall sitzt Pastor Christian Bingel im Auto) eine Tüte „Kindergottesdienst für zuhause“’

Weil die Kinderkirche wegen Corona ausfällt, hat sich Bendkowsky eine Alternative überlegt.

Owschlag | Neue Wege wagen und nicht in Vergessenheit geraten - Stefan Bendkowsky bietet am 19. Juni eine „Drive-In-Kinderkirche“ zwischen 15 Uhr und 17.30 Uhr an. Die Kinder fahren in dieser Zeitspanne mit dem Auto, dem Fahrrad oder auch zu Fuß bei der Kirche vor ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen