Hohenwestedt : Themenabend "Gärten für Insekten"

shz+ Logo
Auf solchen Blühwiesen fühlen sich Insekten aller Art wohl.

Auf solchen Blühwiesen fühlen sich Insekten aller Art wohl.

Der SPD-Ortsverein lädt interessierte Bürger zu einem Abend mit Anke Clark (Expertin für Umweltfragen) ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Mai 2019, 09:06 Uhr

Hohenwestedt | Der SPD-Ortsverein Hohenwestedt veranstaltet mit Unterstützung des SPD-Kreisverbandes Rendsburg-Eckernförde einen Themenabend zum aktuellen Thema „Gärten für Insekten“ und lädt hierzu alle interessierten ...

eHwedtthenso | Dre rvDtrieSOePs-n ewdoHsneehtt naleastrvett mti nusügrznUtett sed vs-rDenaerSbKsiedP -gubEdcöerendskfnRerr ienne nTdaehemben muz elnetkalu hamTe renG„tä rfü e“nInkste dun dtäl rhzuei llae stenterirseeni r,ügrBe rmie-nGe udn ivmeeeererrntedGt esowi gierMiedlt rde DPS .nei

resDei rdwi am oMc,tihtw .22 aiM 0921, mu 91 rhU mi o-Strp ndu undheeiJmg in hHetetowndse denstfaintt (erSkRt-e-raourWßrt 1 – ,3 52944 etenoesHh)wdt dnu dirw eunga edi ngnaennte rsnFeugegntllea reba rliünthca hauc llea eitnwree grenFa uz -elwUmt nud Kzalstmuich enrffgieau dnu n.wtnbeotaer

lAs ninetRefre onnket red tei-rSPenDsvrO eoHethsnwtde Aekn kralC pxntrEei( rüf mUlefwn,tearg efiecuelrrhfib eeGaapnirrnnlt nud eMtlgiid im au-B nud cssmlsustaUheuw eds tiKsageesr fsrdcrernRueE-nökdgeb) enwngeno ne.drwe

uhAc siceohpuerä Tnmehe wedren retsduitik

hZäcliuszt idwr sal staG dre hislcewelignscohheis-ts dSazSPDinndtetipka- für das PE-ntUlera,ma iEconr rt,eKf rgtßübe ednerw efd,rün dre dumez conh eiphäescrou nheTem in dne eTedbnhaemn nenlfieiße esansl .dwir

riW„ fnueer sun s,rhe asds unres rtsiverOne eAkn rlaCk ndu roiEcn rKfet sal eiefdreRerne dun eGtäs ni uersn csöhnse hnoseHetewtd dnaeienl tonknen und cih ibn rim i,rchse dass es eein retisnneetsa dnu iugwerekilz guraltstneaVn erwden iwd!r Mit edn dnbiee utterkuanapeH behna wir htece eFenczhotmpak nneinewg en“nn,k!ö äkrrtel der enie dre beeidn nnidtorsVeez esd OnsevDr-SeitPrs neswetetohHd, irePer inHe.

 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen