Spende an „Team Doppelpass“ : Teilnehmer von „Marsch zum Meer“ erlaufen 3500 Euro für krebskranke Kinder

shz+ Logo
Spendenübergabe: Kim Häusgen (Team Doppelpass) freut sich über die Spende von Oliver Zunk (rechts).

Spendenübergabe: Kim Häusgen (Team Doppelpass) freut sich über die Spende von Oliver Zunk (rechts).

Die Spenden setzen sich aus den Startgeldern der größten Wanderreihe Norddeutschlands zusammen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

frohboes_dana_300_.jpg von
14. Februar 2020, 16:48 Uhr

Schacht-Audorf | Bei den Events von „Marsch zum Meer“ des vergangenen Jahres ist eine Spendensumme von 3500 Euro zusammengekommen. Der Betrag wurde nun an den Verein „Team Doppelpass“ übergeben. Der Verein will damit die ...

cdhoSacfA-trhu | Bei ned ntEsev nvo M„sharc mzu Mre“e des eaenvrggenn rashJe its eien pemendeusSnm vno 0503 ouEr sumgm.nzaenekmoem rDe gearBt edruw nun na end neiVre Tme„a psopes“lapD rebneg.eüb reD rnieVe iwll atmdi edi eecsnnzseühwHr nkkeareksrbr reKndi .üelrlfne

rensliWteee: tsFa 00700. oEur frü ide fbihesKelr

igstTmeae eshtt bei dne ercäMsnh im ndruerVgrod

e„Di enndpSe netzse sich usa ned tnagerdtelSr rneime aMsrhc umz snM-verEete onv 2019 a,nes“zmum tsga lvreOi ,Zukn oOntraragsi sde .Lfsua rDe ahcrMs muz reMe tis tilretmewlei nhansldrucdsoedt erßgtö en.hrrWedeai „ieB iennme gnttleVrnnuasea eght es hntci mu ned iKgftsme,pa dnoesnr mielhrve mu edn me“eT,tisag os kunZ.

hcuA ni eesidm Jhra rwneed Spenedn unarlefe

rüF sda uaelfden Jrha tffoh red aselntrtreVa afu hcon emrh Bineletgg.ui ia„Dmt etsitg dei enaCc,h nhoc rehm nengdSrlpdeee üfr das Team pepDoasslp zu bmem“koen. Am 02 iJun ftendi ilemasrgt ine fuaL atstt, an dem ahuc hsceMenn itm rhkicerlpö oedr ntesigeig eheurgnBdenin eenhtimlne knenn.ö rGatsetet riwd ni oShrAh-.fcautdc

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen