Stau in Rendsburg : Strippenzieher legen Verkehr auf der Rader Hochbrücke lahm

shz+ Logo
Der Monteur Peter Podgorski hat ein Stahlseil gelöst und wirft es auf die Autobahn.

Der Monteur Peter Podgorski hat ein Stahlseil gelöst und wirft es auf die Autobahn.

Stau bildete sich auf der A7. Arbeiter entfernten Seile eines Sicherheitsnetzes für den Bau einer 380-Kilovolt-Leitung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

be-be.jpg von
17. November 2019, 16:24 Uhr

Borgstedt | Die Rader Hochbrücke war am Sonntag von 10 bis etwa 10.20 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auf der Autobahn 7 kam es in beiden Richtungen zu Stau. Grund war der Abbau von 14 Stahlseilen, an denen ein...

tdsrgoetB | eiD Readr eobrHkchcü rwa ma oSnngta vno 10 bis weta 10.20 rhU für ned hervaurkreehzFg prge.erts fAu red Antoubha 7 mak es in enibed ignucnehRt uz .auSt unGdr raw dre Abaub ovn 41 nliheSset,al na enend nie htSitencezshier tabgacnrhe awr. Es otlles die teerrehihlrksemVen eib dne ibrnAtee na irene neneu lSvoin0o-tKtrt-lliou3emg8 ürbe edr untaohAb ctzehs.nü

Das eermerh ennoTn escehrw Nezt awr rtseibe in red gvrnenanege oWhec gbtbauae ernwo.d E„s awr itm olnelR uaf dne Sielne egbifetts udn onentk eib lemifneßde reherVk zwgenggoee den,wr“e lrrkeäet Tomi dalBfau, tleitPejrekro red sirrGaeufübamt CCL. mU dei 190 lmroiagKm wshrneec und 310 etreM lgnaen slealeihSt ,ubznaabue mssuet edi othuanbA tresprge .enwder

rWi ahenb ni cApbshare tim red Pieloiz edi markeeervrhs ieZt am nSoeagnrtgnom arfüd  thä.elwg

ri„W aenbh ni aesAprhcb mit rde lizoePi ied vrhmaeesrerk tZie am gotgenaromnnS früad eh“lwgä,t ehteerbict thMatais hieswZkrza ovn erd armFi ,soEq die im Artaugf esd rzsbeartNebseeiuaubt tnneeT ürf ied erkeSct dnöicrlh dse dseNelKon--asrOats ibs Kppor usntzidäg ist. Nehadcm neie sefbprArrami edi jlewsei kelnin rsraephnFu tesgrpre at,hte pteospnt uerfzaegPieolzih achu dei Atosu auf den rheecnt uepSn.r

Z,ehi ieh,z he!zi 

ufA dem üGtsre löicths red Aubaonht seölt der Mrnouet reetP sgakiPdro ads reste Shleiatls und ließ se auf dei rhhanbFa el.alfn anDn ißeh :es ,„eZhi ih,ez zh,!“ei ndu rvei oreMentu eozng das ilSe tmi vetnienre reKftnä sib an dei iktaelpnLe na erd siecnwtelh .Seeit ahNc 20 Mitnenu wnaer alle 41 illSateseh ebnr.oegg

iDe zruaFe,geh dei shci ödnicrhl udn dhiülcs erd lientsseEalzt atsgteu atehn,t ntnnkeo taneireehfr.w tcDenmhäs lolnes die esr,eüGt na eennd die alehtSlise efbttgesi enarw, etbaugab neew.dr i„eD asslen riw htnci tnniugö nagle ,hee“tns tmecah moTi aadulfB hulte.icd ihnIemr„m nktsoe die eidbne teüreGs asmmunez staf enie bhael oMllini rouE.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen